Zurück zur Übersicht

SommerCamp 2023

Auch dieses Jahr bieten wir wieder ein Intensiv-TrainingsCamp im Sommer: Viele kurzweilige Trainingseinheiten kompakt an einem verlängerten Wochenende - der TrainingsBoost! Dabei sind wir wieder zu Gast beim Allgemeinen Hochschulsport der Universität.

Es gibt wie immer einen vergünstigten Frühbucherzeitraum: 01.05.-01.06.2023!

Teilnehmen können alle Mitglieder und Freunde unserer Akademie - egal welche Graduierung.
Gäste bzw. externe Personen bitte vor Teilnahme an den Standard-Trainingseinheiten mit der Seminarleitung (Sifu Jan-Holger Nahler) vor Anmeldung Rücksprache halten.

Wenn es das Wetter zulässt, werden wir gerne auch die frische Luft im Außenbereich der Sporthalle nutzen. Für diesen Fall habt bitte für euren persönlichen Bedarf mit dabei: (Turn-) Schuhwerk für draußen (muss aber gesondert von dem sein, welches wir in der Gymnastikhalle tragen, falls wir aufgrund von Wetter etc. nach drinnen wechseln), ferner Sonnencremes, Sonnenbrille, Sonnenschutz (Mütze) whatever ... Denkt auch bitte daran, in ausreichendem Maß Getränke mitzubringen, da es Samstag und Sonntag am Campus dazu keine Möglichkeit gibt.

Wir haben uns entschieden, Donnerstag (Christi Himmelfahrt-Feiertag) und Freitag (Brückentag) erst gegen späteren Mittag ganz gediegen zu starten, damit Ihr noch ausreichend Zeit für Familie und (die, die Freitags über Tag nicht freibekommen) Job habt. Wir möchten uns bei den allgemeinen Unterrichtseinheiten weitestgehend nach Eurem Bedarf richten. D.h. Ihr könnt gerne mit Euren Wünschen und Vorschlägen die Gestaltung der Unterrichtseinheiten mit beeinflussen. Sofern Ihr entsprechend geeignete Trainingspartner habt, können wir auch recht individuelle Programmwünsche erfüllen, ob ReakTsun, inneresWingTsun (iWT), ChiSao allgemein, ChiSao-Sektionen (auch für Fortgeschrittene), Anwendungen, ChiKung, LatSao-Programme, FrightReaction, Blitze & BlitzDefence ...)

Was das Abendprogramm nach den Trainingseinheiten anbetrifft, so hat uns bei den vergangenen Trainingscamps die Wetterabhängigkeit (z.B. für gemeinsames Grillen) einen Strich durch die Planbarkeit gezogen. Daher wollen wir dieses Mal ganz spontan planen, ob wir z.B. bei gutem Wetter an den Abenden einfach mit Getränk und Foodservice auf dem Campus "chillen" und den Tag gemeinsam ausklingen lassen wollen. Wenn das Studentenbistro "StuBi" trotz Brückentag geöffnet ist (das finde ich noch heraus) können wir am Freitag Abend die dortige Bistroküche und den neuen Biergarten am UniCampus nutzen und genauso können wir uns für Samstag Abend noch zum gemeinsamen Snack verabreden, wenn das Interesse daran ausreichend besteht.

Genaue Lehrgangszeiten und Teilnahmegebühren werden noch genannt!

wttrenner_83b14505382f93d499b81d357638152c.png

Prüfungs-Lehrgang (11.06.2019)

Der schulinterne WingTsun-Prüfungslehrgang wird geleitet von Sifu Heiko Martin (7. Meistergrad) und Sifu Jan-Holger Nahler (6. Meistergrad) und steht für alle Mitglieder der EWTO-Akademie Mittelrhein mit den angegliederten WingTsun-Schulen in Linz, Neuwied, Mayen, Koblenz, Koblenz-Untermosel, Bad Neuenahr-Ahrweiler und Bad Honnef zur Teilnahme offen.

ACHTUNG: Nicht nur wer Prüfung machen möchte, kann und sollte an dieser Prüfungseinheit teilnehmen. Ziel ist es, dass auch Nicht-Prüflinge die Lehrgangszeit zum Lernen und Trainieren sinnvoll und ergiebig nutzen können!

Geprüft werden können bei angemessener Vorbereitung:

Zur erfolgreichen Teilnahme am Prüfungslehrgang wird vorausgesetzt:
Lehrgangsgebühr:
  • € 45.- normal
  • € 35.- für Frühbucher (bis 01.06.2023)
  • im All-Flatt-Bundle inklusive
  • zzgl. EWTO-Prüfungsgebühren
EWTO-Prüfungsgebühren:
  • € 20.- für je 1. - 4. Schülerprüfung
  • € 25.- für je 5. - 8. Schülerprüfung
  • € 30.- für je 9. - 10. Schülerprüfung
  • € 40.- für HG-Teilprüfungen

Beispiel: wer sich für den Prüfungslehrgang und die 2.Schülerprüfung rechtzeitig bis zum 01.06.2023 (Ende der vergünstigten Frühbucherfrist) anmeldet, zahlt insgesamt € 35.- + € 20.- = € 55.-

Zurück zur Übersicht